• lieferanten-unabhängige Beratung
  • zeitsparende Abwicklung durch atlas
  • über 40-jährige Erfahrung

Direkt-Kontakt  +49 971 1441

Ihre Einkaufs- Partner

Wir bei atlas ZENTRALEINKAUF haben eigentlich regelmäßig interessante Neuigkeiten für unsere Mitglieder. Teilweise wird die eine oder andere nützliche Info aus der Hotel- und Gastronomie-Branche oder von aktuellen Angeboten unserer Lieferanten direkt an uns heran getragen. Daneben gibt es immer Neues aus unserem Netzwerk oder von neuen Mitgliedern und verwirklichten Projekten. Diese Informationen wollen wir ab jetzt an Sie - als Besucher unserer Webseite - ebenso weiter geben, wie an unsere Mitglieder und Newsletterabonnenten.

Fröhliches Lesen!

Ihr Wolfgang Hertrich

 

 

Groß war damals der Aufschrei als Google Street View startete und Straßenzüge fotografieren ließ. Jetzt geht Google noch ein Stück weiter: nämlich in die Gebäude. Und der Gastronom oder Hotelier kann seinem potenziellen Gast einen deutlichen Mehrwert bieten.

Wie sieht das Hotel der Zukunft aus? Dieser Frage geht das Fraunhofer IAO im Rahmen des Innovationsnetzwerks „FutureHotel“ gemeinsam mit wichtigen Wirtschaftspartnern nach. Heraus kommen sollen Konzepte und Lösungen für das Hotel der Zukunft.

Bereits im Sommer freute sich der Betriebsinhaber des NaturPurHotels Maarblick Frank Weiler über die von atlas und Chefs Culinar geplante und gelieferte neue Küche.

Die uniDock ist ein universelles Ladegerät für fast alle mobilen Endgeräte und für den Einbau in Schalterdosen konstruiert. Und atlas Zentraleinkauf bietet noch bis zum 30. September 2014 das Angebot: 9 bestellen und 8 bezahlen. Statten Sie Ihre Zimmer doch mit dieser stylischen und praktischen Ladestation aus.

In der AHGZ-Beilage „der Hotelier“ vom 30.August 2014 findet sich ein 3-seitiger Test-Bericht über unseren Mitgliedsbetrieb, das Kinderhotel Oberjoch. Im Test erreichen Volker Küchler und sein Team vom Kinderhotel ein ausgezeichnetes Ergebnis von 90%. atlas Zentraleinkauf freut sich besonders über die positive Erwähnung des von uns vorgeschlagenen und gelieferten Waschtisches mit integriertem Kinderbecken.

„Wie Einkaufsgesellschaften Trends erleben“ ist ein Artikel der am 18.7.2014 auf www.hospitalityInside.com erschienen ist und bei dem Wolfgang Hertrich von atlas Zentraleinkauf zu den Trends im Hotelbereich befragt wurde. Lesen Sie hier, falls Sie noch kein Abonnent von hospitalityinside.com sind, was er über seine Erfahrungen mit Individualität, neuen Bädern und Licht in den Hotels berichtet.

atlas Zentraleinkauf versucht immer die besten Konditionen bei Top-Beratung sicher zu stellen. So auch bei Versicherungen. Neu in unserem Netzwerk ist die Fritz & Fritz GmbH, deren Expertise im Risiko- und Versicherungsmanagement des Gastgewerbes liegt. Die 25-Mann starke Firma aus dem unterfränkischen Margetshöchheim berät und betreut gezielt Hotels, Hotelketten und Gastronomiebetriebe von der Neueröffnung bis zur Übernahme oder Erweiterung des Betriebes in Fragen des Brandschutzes, der Risikobewertung und im Versicherungsmanagement.

atlas Zentraleinkauf liefert und - wenn gewünscht - verlegt auch Teppichböden und andere Bodenbeläge. Manchmal ist es dann auch ein individuell gestalteter "kreativer Sportboden" wie hier im 25hours in Zürich.

Nicht nur aufgrund der zunehmenden Bedeutung für den Klima- und Ressourcenschutz, sondern schon schlichtweg aus wirtschaftlichen Gründen kommt auch der Hotelier nicht mehr am Thema Energieeinsparung und Effizienzsteigerung vorbei. Derzeit fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, energieeffiziente und langlebige LED-Beleuchtungen mit bis zu 30% Zuschuss.

Wo viel Licht ist, sollte dann und wann, auch genug Schatten sein. Deshalb möchten wir Ihnen zum Saisonstart ein Sonnenschirm Angebot in Zusammenarbeit mit der Firma Caravita unterbreiten.

Nachdem wir alle unsere Mitglieder von dem in Kürze bevorstehenden wohlverdienten Ruhestand unseres langjährigen Prokuristen und Küchenplaners Robert Stadtmüller informiert hatten, kam es zu vielen schönen Reaktionen aus dem Mitgliederkreis.

atlas Zentraleinkauf ist als Einkaufs- und Beratungsgesellschaft für mittelständische Privathotellerie immer daran interessiert, die eigenen Mitglieder bei allen Planungen und Tätigkeiten zu unterstützen. Da wir allerdings einige Leistungen nicht selbst erbringen können, arbeiten wir mit Partnern in unserem Netzwerk eng zusammen. So ist die Planungsgemeinschaft Rauschert + Schuhmann unser Partner für Bau- und Planungsmaßnahmen am Hotel. Hier stellen wir Ihnen die Architekten einmal näher vor.

Das 25hours Hotel beim MuseumsQuartier im 7. Bezirk von Wien wurde bereits im März 2011 mit Suiten und Bar teileröffnet, aber im diesjährigen April um Hotel, Gastronomie und Tagung erweitert. Und da das gesamte Kleininventar von atlas geliefert wurde ist dies Grund genug Ihnen das Haus einmal genauer vorzustellen.

Das Auge isst ja bekanntlicherweise mit und somit muss nicht nur das Essen selbst, sondern auch der Teller ansprechen. Aus diesem Grund hat unsere Kleininventar-Abteilung die Aktion "Pasta-Teller zum genialen Preis" aufgelegt.

Mit ihrem Hauptbetrieb, dem Ringhotel Munte direkt am Bürgerpark wurden die Eltern bereits in den 90er Jahren Mitglied bei atlas. Ein gutes – fast ein bisschen stolzes – Gefühl kommt auf, wenn man sieht, dass der Generationenwechsel die Zusammenarbeit nicht gestoppt sondern noch wesentlich intensiviert hat. Deshalb haben wir uns mit den Inhabern Detlef und Jan Pauls über ihr "7THINGS my basic hotel" unterhalten.

Um effektive Kundenbindung zu betreiben und Zusatzservices zu verkaufen, bietet das Berliner Unternehmen "SuitePad" an, Hotelzimmer mit individuell auf das Hotel zugeschnittenen Tablet-PCs auszustatten. Und dafür wurden die Berliner auf der CeBit mit Innovationspreis 2013 ausgezeichnet.

Spätestens jetzt stellt der eine oder andere fest, dass die im letzten Jahr eingelagerten Terrassen- oder Balkon-Möbel nicht mehr dem Anspruch des Hauses gerecht werden. Wie wäre z.B. der Stapelsessel Carlos aus Polyrattan-Geflecht? Im "Frühjahrs-Paket" 12 Stück und 3 Tische für netto 880 Euro.

Die Strategieberaterin Dr. Kerstin Friedrich referierte beim atlas Jahrestreffen 2013 über die "Macht der Emotionen" und beantwortete die Frage wie weit die Macht der Emotionen bei geschäftlichen Entscheidungen reicht.

Unser Experte, der Datenschutzadvisor Dieter Grohmann erläuterte worauf speziell in Hotellerie und Gastronomie zu achten ist, wenn man teure Abmahnungen vermeiden will.

Beim diesjährigen atlas ZENTRALEINKAUF Jahrestreffen sprach Fotograf Dirk Holst, Inhaber der DH STUDIO WERBEAGENTUR aus Köln, über das Thema Bildhonorare, Bildrechte und Bildnutzungen speziell für Hotels und Gastronomie.

kennen Sie unseren Newsletter?

Mehr erfahren über atlas

Sie wissen schon alles über atlas? Dann lohnt sich der Newsletter trotzdem, weil wir Ihnen hier regelmäßig Neuerungen und Trends aus dem Bereich der Hotelerie und Gastronomie vorstellen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich kostenlos registrieren...

© 2019 atlas ZENTRALEINKAUF     design/code by einseinsvier