• lieferanten-unabhängige Beratung
  • zeitsparende Abwicklung durch atlas
  • über 40-jährige Erfahrung

Direkt-Kontakt  +49 971 1441

Ihre Einkaufs- Partner

Die Einrichtung eines Hotels war lange Zeit in erster Linie vom Wunsch des Hoteliers nach Langlebigkeit, Pflegefreundlichkeit und günstigen Einkaufspreisen geprägt.

Das Ergebnis waren Hotelzimmer mit wandmontierten Schreib- und Nachttischen (Hauptsache das Zimmermädchen ist schnell fertig…), mit günstigen Flachvelour Teppichböden ohne jeglichen Laufkomfort (Hauptsache: Strapazierwert extrem…), mit beschichteten Verdunklungsvorhängen und Bildern aus dem Kunstdruckkalender im Nurglasrahmen! Die Bäder mit beigen Wandfliesen (da sieht man die Putzstreifen und Wasserflecken nicht so…), braune Mosaikfliesen am Boden (versteckt jedes Haar des Vorgängers…), Duschtrennwände mit satiniertem Kunststoff Tropfendesign (Wassertropfen kein Problem…) und aus Kostengründen einen kleinen Wandspiegel über dem Waschbecken mit der sparsamen Neonröhre darüber.

Zum großen Glück für die immer kritischer werdenden Hotelgäste, die für Ihre Übernachtungen unterwegs ganz unterschiedliche Auswahlkriterien haben, hat hier ein großes Umdenken bei Hoteliers und Investoren eingesetzt.

moeblierung1gr

Ein und derselbe Gast sucht heute eine günstige Übernachtung für einen Zwischenstopp in Autobahnnähe, morgen ein kreatives, professionell geleitetes Tagungs- oder Seminarhotel, übermorgen einen Kurzurlaub in einem Wellness-Hotel oder auch ein familienfreundliches Urlaubshotel.

Für jeden dieser Hotelaufenthalte hat er andere, individuelle Ansprüche. Der Preis ist sicher auch ein ganz, ganz wichtiges Entscheidungskriterium für ihn, das sich nicht wegdiskutieren lässt.

Aber wenn man nicht nur über den Preis verkaufen will und kann (wie lange hält man das auf Dauer durch?), dann sind Individualität, Geschmack, neue Ideen gepaart mit Qualität und Wirtschaftlichkeit gefragt.

Hier spätestens setzt unsere Dienstleistung an! Wir haben keine Hotelzimmer „von der Stange“. Wir können Ihnen nicht sagen was das 3-Sterne Hoteldoppelzimmer Type „Wien“ oder „München“ kostet, denn wir haben keine festen Zimmer-Typen.

Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept oder Thema, passend für Ihr Hotel, Ihre Gegend und vor allem für Ihre Gäste-Zielgruppe.

Meistens planen wir dann zusammen mit einem erfahrenen Hotel-Innenarchitekten individuell Ihre speziellen Hotelzimmer, damit sich Ihre Gäste rund um wohl fühlen. Das kann Bedeuten, dass sich Ihre Gäste bei Ihnen „wie zuhause fühlen“ oder aber die reizvolle Atmosphäre eines Themenzimmers genießen.

Wir schreiben dann die Handwerksleistungen (z.B. Schreinerarbeiten) für Sie aus und bieten Ihnen die übrigen Möbel, Fußbodenbeläge, Leuchten, Fensterdekorationen etc. an. Wir arbeiten hier mit einer großen Anzahl inländischer Hersteller aber auch mit Importeuren für Möbel aus dem gesamten europäischen Ausland teilweise seit vielen Jahren erfolgreich zusammen.

moeblierung2Unsere jahrzehntelange Erfahrung und die daraus resultierenden Umsatzgrößen garantieren Ihnen neben der Individualität auch ein hohes Maß an Qualität in Verbindung mit wirklich günstigen Preisen.

Natürlich gelten mindestens im selben Maße diese Vorteile auch für die Möblierung Ihres Restaurants, Ihrer Tagungs- und Seminarräume, der Hotelhalle, der Bars oder einer eventuell geplanten Wellness-Anlage.

 

 

 

Interesse an der Mitgliedschaft?

nutzen sie die Vorteile   

  • lieferanten-unabhängige Beratung
  • zeitsparende Auftragsabwicklung durch atlas
  • über 40-jährige Erfahrung

Sie wollen mehr zur Mitgliedschaft erfahren? Wir rufen gern zurück!

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen zurück...
hinweis

© 2019 atlas ZENTRALEINKAUF     design/code by einseinsvier