• lieferanten-unabhängige Beratung
  • zeitsparende Abwicklung durch atlas
  • über 40-jährige Erfahrung

Direkt-Kontakt  +49 971 1441

Ihre Einkaufs- Partner

2016 01 aufmöbeln

 

Nachhaltigkeit wird immer mehr zu einem Thema, auch für den Privathotelier

Einerseits aus eigener Überzeugung heraus, aber andererseits sicher auch, weil unsere Gäste dieses Thema immer mehr beachten und davon eventuell sogar eine Reservierungsentscheidung abhängig machen.

Viel passender als die Bezeichnung „Nachhaltigkeit“ finden wir in diesem Zusammenhang die Formulierung „Werthaltigkeit“ (Wulf-Hinnerk Vauk). Deshalb wollen wir in unseren nächsten Newslettern dem Thema „Werthaltigkeit“ besondere Aufmerksamkeit schenken, auch hinsichtlich des Aspekts einer hohen Wirtschaftlichkeit.

Müssen Möbel mit Gebrauchsspuren im Holz entsorgt und durch eine Neuanschaffung ersetzt werden?

Nein, nicht zwangsläufig. Häufig ist eine Reparatur durchaus möglich und wirtschaftlich sehr sinnvoll. Meist leiden die waagrechten Oberflächen der Möbel mehr als die senkrechten. Kratzer im Furnier oder Massivholz, Ränder durch Flaschen und Gläser, Rotweinflecken etc. aus dem Schreib- oder Nachttisch im Zimmer oder durch Koffer verkratzte Türblätter lassen sich sehr gut entfernen oder ausbessern.

Seit vielen Jahren kooperieren wir hierfür mit Herrn Marcus Rank, einem Spezialisten für Anwendungstechnik für Holz- und Kunststoffoberflächen. Seine Referenzliste in unserem Mitgliederkreis ist inzwischen sehr lang.

Teilweise repariert er Kratzer mit einem speziellen Hartwachs, das er in vielen Farben zur Verfügung hart. Teilweise schleift er Flächen komplett ab und lackiert oder beizt diese neu, so dass sie wieder zum restlichen Mobiliar passen. Das hierfür erforderliche Lackier- und Spritzzelt bringt er mit zu Ihnen, so dass die Arbeiten vor Ort ausgeführt werden können.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit Herrn Rank interessiert sind, so melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0971-1441 bei uns.

Kosten?

Herr Rank arbeitet zu sehr fairen Tageshonorarsätzen, zuzüglich seiner Anfahrtskosten und dem Materialverbrauch. Die übliche, bisherige und bewährte Vorgehensweise war, dass wir Herrn Rank meist für 1-2 Wochen (manchmal auch länger…) an unsere Mitglieder vermittelt haben. Er wird im Hotel untergebracht und verpflegt und arbeitet sich dann sozusagen „durch das Hotel“. Grundlage dafür ist eine Liste des Hotels mit den Angaben wo eine Reparatur erwünscht ist.

Der Erfolg dieser Reparaturarbeiten lässt sich auch daran erkennen, dass in vielen Fällen - schon während der noch laufenden Arbeiten von Herrn Rank - vom Hotelier bei uns angerufen wurde, um uns zu fragen, ob eine Verlängerung um eine weitere Woche möglich wäre. Es finden sich erfahrungsgemäß nämlich noch immer zusätzliche Möbelteile, die es auch nötig hätten!

Hier zeigen wir in einem PDF noch weitere Beispiele des "Aufmöbelens" von Marcus Rank...




kennen Sie unseren Newsletter?

Mehr erfahren über atlas

Sie wissen schon alles über atlas? Dann lohnt sich der Newsletter trotzdem, weil wir Ihnen hier regelmäßig Neuerungen und Trends aus dem Bereich der Hotelerie und Gastronomie vorstellen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich kostenlos registrieren...

© 2019 atlas ZENTRALEINKAUF     design/code by einseinsvier