• lieferanten-unabhängige Beratung
  • zeitsparende Abwicklung durch atlas
  • über 35-jährige Erfahrung

Direkt-Kontakt  +49 971 1441

Ihre Einkaufs- Partner
  • freden1
  • freden2
  • freden3
  • freden4
  • freden5
  • freden6

Um die Attraktivität der vorhandenen Sauna-, Wellness- und Fitnessanlage in ihrem Landidyll-Hotel "Gasthof zum Freden" zu erhöhen, hat Familie Eichholz diesen Bereich in die freigewordenen Betreiberwohnung im ersten Stock verlegt. Dadurch entstand eine größere Gesamtfläche mit viel Tageslicht in allen Bereichen.

Den Wunsch von Frau Eichholz, besonders die beiden neuen, großen Saunen als Attraktion auch gestalterisch zu betonen, konnten wir mit unserem Saunabauer in idealer Weise erfüllen. Die waagerechte Außen- und Innenverblendung aus kantigen Weißtannenleisten gibt den Saunen einen modernen, außergewöhnlichen Charakter. Dieser wird noch durch eine angenehme LED-Beleuchtung unterstützt.

Die eine Saunakabine ist eine klassische finnische Sauna, während die andere als Bio- und Dampfsauna angeboten wird. Auf ein klassisches Dampfbad konnte so verzichtet werden, denn diese verursachen durch die Anfälligkeit der Dampfgeneratoren (Verkalkung) häufig hohe Servicekosten.

Die bereits vorhandene Infrarot-Wärmekabine erfreute sich bei den Gästen immer hoher Beliebtheit und sollte deshalb in das neue Konzept miteinbezogen werden. Da die in die Jahre gekommene Außenverkleidung in einer Fichtenholz Nut- und Feder-Ausführung nicht mehr zum neuen Stil des Wellnessbereichs passte, haben wir auch die Wärmekabine mit Weißtannenleisten verblendet.

In dem separaten Ruheraum finden die Gäste zwischen den Saunagängen wirklich Ruhe und Entspannung. Der Außenbereich ist ebenfalls großzügig und könnte – bei Bedarf – noch um eine Außensauna erweitert werden.

Übrigens: Familie Dietrich, Kollegen vom Landidyll-Hotel Birkenhof, hat in den letzten Tagen zwei ähnliche – aber nicht identische – Saunakabinen von uns bekommen. Christian Dietrich bestätigte uns, dass die neuen „Schwitzkästen“ von den Gästen häufig und sehr gerne genutzt werden. Mehr zu diesem Projekt zeigen wir in einem unserer kommenden Newsletter.

Umsetzung: 2015

http://www.hotel-freden.de

© 2017 atlas ZENTRALEINKAUF     design/code by einseinsvier